Auf einer bequemen Matratze zu ruhen, die zu unserer Physiognomie passt, ist in allen Lebenslagen wichtig für unsere Gesundheit und unsere Stimmung. Aber wenn es darüber hinaus für jemanden ist, der viele Stunden im Bett verbringen muss, wird es unerlässlich.

Alle Matratzen werden verkauft, um ihren Komfort und ihre Fähigkeit zur Verbesserung Ihrer Erholung zu fördern, aber die meisten sind nicht für Menschen geeignet, die längere Zeit im Liegen verbringen, mit eingeschränkter oder keiner Mobilität. Nicht einmal alle Gesundheitsmatratzen verhindern Verletzungen und Muskelschmerzen.

Anti-Dekubitus-Matratzen wurden speziell für diesen Personentyp entwickelt: Ihre Form, Struktur und Bewegung fördern eine gute Durchblutung und die ausgewogene und intelligente Druckverteilung auf den liegenden Körper, um Wundliegen vorzubeugen und/oder zu heilen.

Nach der Bewertung von Dutzenden von Matratzen unter Berücksichtigung ihrer Eigenschaften und der Meinung von Hunderten von Benutzern finden Sie hier die Auswahl der derzeit besten Anti-Dekubitus-Matratzen . Darüber hinaus sagen wir Ihnen, wie Sie eine geeignete Matratze aus dem Sanitärsortiment nach Ihren spezifischen Bedürfnissen auswählen.

5 Hauptmerkmale einer guten Antidekubitusmatratze

Schlüssel zur Auswahl der richtigen Antidekubitusmatratze:

Es kombiniert eine Luftmatratze mit einer gegliederten Visco-Sanitärmatratze.

Wählen Sie eine Matratze, die das Gewicht des Benutzers mit genügend Spielraum trägt.

Wenn der Patient schwer krank ist, investieren Sie in eine Matratze, ohne an Preis- und Leistungsspektrum zu sparen. Mittelklasse- und Schlauchmatratze im Zweifelsfall.

Wählen Sie Matratzenmodelle mit Garantie, Ersatzteilen oder anderen Reparaturlösungen, die die Lebensdauer der Matratze erhöhen können

Begleiten Sie die Wahl einer guten PVC-Matratze mit effizienten Hygienemaßnahmen: Reinigen Sie die Matratze häufig, um Pilze oder Infektionen zu vermeiden

Die 5 besten Anti-Dekubitus-Matratzen des Jahres 2023

1. Mobilklinik Mobi 1

Die Matratze mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Höchstgewicht: 135 kg

Anzahl der Zellen: 130

Art des Aufblasens: abwechselnd und alle 6 Minuten

Mobilklinik mobi 1b

Dies ist eine der besten Matratzen, die Sie zu einem niedrigen Preis wählen können , solange die Schwerkraft und das Gewicht der Person, die sie verwenden wird, moderat sind.

Es ist auch eine großartige Option, wenn Sie eine Ersatz- oder Reisematratze benötigen, da es einfach zu transportieren, einzurichten und zu reinigen ist.

Es hat zahlreiche Stützzellen, die seinen Komfort garantieren, obwohl sie nicht fest genug sind, um hohe Gewichte zu tragen oder gegen Verletzungen der Stufen II und III zu wirken (laut Hersteller trägt es bis zu 135 kg, aber die Benutzer bestätigen, dass der Druck der Zellen angepasst wird besser, niedrigere Gewichte zu servieren).

Darüber hinaus verfügt der Mobi 1 über ein Reparaturset bestehend aus Flicken, die im Falle einer Reifenpanne sehr hilfreich sind.

Trick It passt sich gut an Betten an, kann aber laut Käufer problemlos in einem Sessel verwendet werden, da die Matratze recht flexibel ist.

Vorteile

  • Bequem, fest und glatt
  • Benutzerfreundlichkeit und Installation
  • Niedriger Preis

Kontraste

  • Seine Wirksamkeit ist auf Patienten mit geringem Gewicht beschränkt

2. Aerocare mit Tx-Kompressor

Der Leiseste auf dem Markt.

Höchstgewicht: 100 kg

Anzahl der Zellen: 130

Inflationstyp: Alternative Informationen nicht angegeben

TX-Kompressor

Diese Matratze ist eine weitere der wirtschaftlichen Optionen. Es zeichnet sich durch seinen Komfort und seinen niedrigen Geräuschpegel aus und trägt dazu bei, die Erholung des Benutzers zu verbessern.

Es ist eine Grundanschaffung, da es aus einer Matratze, einem Kompressor mit Haken und Aufblasschläuchen besteht … und sonst nichts. Auf diese Weise ist seine Verwendung und sein Transport sehr einfach. Um den Komfort und die Haltbarkeit zu verbessern, empfehlen wir den Kauf zusätzlicher Patches und eines schönen Baumwollbezugs.

Trick Der Preis ist niedrig, weil es keine Ersatzteile gibt, aber wenn sie kaputt geht, können Sie die Matte ohne Kompressor oder nur den Kompressor zu einem sehr günstigen Preis kaufen.

Vorteile

  • nicht wahrnehmbares Geräusch
  • Praktisch
  • Einfacher Gebrauch und Transport
  • Niedriger Preis

Kontraste

  • Das ist gut
  • Sein Material ist etwas steif und unbequem

3. Apex Domus 2 Plus

Ideal für schwere Fälle aufgrund seines hohen Komforts.

Höchstgewicht: 140 kg

Anzahl der Zellen: 18

Art des Aufblasens: abwechselnd und alle 9,6 Minuten

Apex Domus

Diese Matratze ist eine großartige Option für Menschen, die viele Stunden im Bett verbringen und Geschwüre vom Typ II haben, da ihre Zellen eine gute Unterstützung bieten und alle 9,6 Minuten wechselnde Druckänderungen glätten.

Sie hat eine feste Stütze am Kopf, und aufgrund ihres Designs begünstigt die Belüftung der Matratze die Hygiene.

Durch ihre eigenständige Zellstruktur ist die Matratze neben Hygiene und Stützfunktion sehr widerstandsfähig und langlebig. Jede der Röhren ist individuell und wird autonom an einer speziellen Basis befestigt.

Sie können die Ventile austauschen, wenn sie kaputt gehen, oder sie vorübergehend neu positionieren, falls Sie gerade kein Ersatzteil haben, z. B. anstelle der festen Kopfkissen.

【APEX DOMUS 2】 So installieren Sie eine Röhrenmatratze

Vorteile

  • Zusätzliche Kopfstütze
  • Es hat Ersatzzellen

Kontraste

  • Das Kopfteil ist etwas starr für empfindliche Patienten
  • Angemessene Matratzenmaße

4. Mobilklinik Mobi 2

Hilft Wunden vom ersten Tag an zu heilen.

Höchstgewicht: 140 kg

Anzahl der Zellen: 20

Art des Aufblasens: abwechselnd und alle 6-8 Minuten

Mobilklinik mobi 2

Diese Matratze reagiert auf die Bedürfnisse langer Bettaufenthalte mit kleinen oder mittleren Dekubitus und bietet viel Komfort, da sie mehr Wechselventile als andere ähnliche Modelle hat. Dadurch werden Druckänderungen weniger abrupt und der Körper wird besser gestützt. Auch aus diesem Grund trägt er Personen mit einem Gewicht von bis zu 140 kg bequem.

Innerhalb seiner Reichweite gehört es zu denen, die eine größere Festigkeit und Widerstandsfähigkeit bieten.

Das Warten, Nachfüllen und Reinigen der Zellen ist dank des unabhängigen Haken- und Knopfsystems sehr einfach. Bei anderen Matratzen werden Gummis verwendet, die zum Nachgeben neigen.

In diesem Sinne und für die schwersten Krankheitsfälle trägt das Modell Mobi 3 bis zu 190 kg und seine Zellen schwellen mit einem Wechsel an, der dazu beiträgt, nicht nur den Druck, sondern auch die Position des Patienten zu ändern, um den Aufprall weiter zu reduzieren. Es motiviert zu einer gewissen Lateralisierung der Bettung, die die Druckpunkte verändert.

Vorteile

  • Schnelle Besserung der Bettlägerigen
  • Ersatzteil enthalten
  • Niedriger Preis

Kontraste

  • enge Maße
  • Lautes Material während des Aufblaszyklus

5. Haus 1

Eine Basismatratze für einfache Fälle und kurze Genesung.

Höchstgewicht: 100 kg

Anzahl der Zellen: 130

Art des Aufblasens: abwechselnd und alle 9,6 Minuten

Domus1

Die Domus 1 ist eine recht leise und komfortable Luftmatratze für Patienten mit Dekubitus Typ I oder mit geringem Dekubitusrisiko, die eine punktuelle oder kurzfristige Lösung benötigen.

Es ist ein Basismodell mit einem 130-Zellen-Wabendesign, das seine Funktion korrekt erfüllt und für das Sie keine große Investition tätigen müssen.

Es hat eine Wechseldrucktherapie und es scheint uns, dass der Wechsel alle etwas mehr als 9 Minuten in einem guten Tempo erfolgt. Damit entlastet es den Druck, reduziert die Reibung und verbessert die Durchblutung.

Uns gefällt, dass sein Kompressor leise ist und beim Schlafen nicht zu störend ist.

Sie regelt ganz gut je nach Gewicht des Patienten, trägt aber maximal 100 kg. Wenn Sie mehr Unterstützung benötigen, sollten Sie sich zumindest nach einer Matratze mittlerer Qualität umsehen.

Wir konnten es leicht installieren, obwohl das Kompressorrohr vielleicht etwas kurz ist und Sie einen guten Platz dafür finden müssen, damit es nicht zu eng wird.

Es ist eine gute Option für die Verwendung auf einer Sanitärmatratze, da sein Sanitär-PVC die Hygiene begünstigt und das Allergierisiko minimiert.

Es gibt uns die Gewissheit, dass es den Standards für Versiegelung und Schutz vor elektrischen Risiken entspricht. Aber seine Garantie von nur 6 Monaten schien kurz.

Vorteile

  • ganz still
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einfache Installation
  • Wechseldrucktherapie

Kontraste

  • Nicht geeignet für ernsthafte Patienten
  • kurze Garantie

Vergleich der besten Anti-Dekubitus-Matratzen

In der folgenden Tabelle finden Sie einen vollständigen Vergleich der besten in diesem Ratgeber analysierten Anti-Dekubitus-Matratzen .

Hinweis: Wenn Sie es auf dem Handy sehen, scrollen Sie mit dem Finger durch die Tabelle, um alle Spalten zu sehen.

ModellPreisZellenLuftstromMaßeGewicht unterstütztErsatzteile

Mobilklinik mobi 1b
Mobil1
Siehe Preis 130
Blase oder Wabe
6min. 200 x 90 x 7cm 135 kg Kompressor und zwei Patches
TX-Kompressor
Flugzeug
Siehe Preis Blase Informationen nicht bereitgestellt 198 x 86 x 6,4 cm 100 kg Unbestimmt
Apex Domus
Apex Domus
Siehe Preis 18
Almohadilla röhrenförmig
9,6 min. 200 x 80 x 10,2 cm 140 kg Kompressor und eine Nylon-PU-Hülle
Mobilklinik mobi 2
Mobi2
Siehe Preis 20
Almohadilla röhrenförmig
6 – 8 Min. 200 x 86 x 9,5 cm 140 kg Kompressor und eine Ersatzzelle
Domus1
Domus1
Siehe Preis 130
Waben
9,6 min. 198 x 86 x 6,4 cm 100 kg Unbestimmt

Leitfaden zum Kauf der besten Anti-Dekubitus-Matratze

Warum eine Anti-Dekubitus-Matratze wählen?

Mobilklinik mobi 1Der Kauf der Geriatriematratze oder des Antidekubitus-Sortiments richtet sich an Menschen mit eingeschränkter Mobilität, insbesondere an Kranke oder ältere Menschen.

Wie Druckgeschwüre entstehen, haben wir Ihnen bereits erzählt. Die Entwicklung derselben ohne Maßnahmen führt zu Gewebeverlust, Nekrose und Gangrän. Diese drei Schäden können nicht rückgängig gemacht werden. Glücklicherweise können Dekubitus und Geschwüre geheilt und vermieden werden, wenn Pflege und Hygiene rechtzeitig ergriffen werden.

Daher müssen Sie mit diesen Wunden vorsichtig sein und eine Anti-Dekubitus-Matratze verwenden.

Arten von Antidekubitusmatratzen

Es gibt viele Matratzen im Gesundheits- oder Geriatriebereich, die nicht Anti-Dekubitus sind.

Anti-Dekubitus-Matratzen sind im Wesentlichen von 2 Arten :

Polyurethan und viskoelastisch

Viskoelastische Matratze

Das Visco passt sich den Formen des Körpers an und hat ein Gedächtnis. Diese Matratzen haben eine Struktur mit kleinen Kanälen, die eine Belüftung der Matratze ermöglichen.

Es gibt verschiedene Formen, die Druck dämpfen und Dekubitus verhindern sollen: mit Kanälen an den Füßen, um einen Fersenentlastungsbereich zu schaffen, mit Barrieren, um Ausrutschen und Stürzen vorzubeugen, und mit Schlitzen, um sich auf Gelenkunterlagen oder Lattenrosten bewegen zu können.

Sie sind nicht die effektivsten, aber sie sind die bequemsten.

Luftmatratzen

BläschenSie sind aufblasbare PVC-Matratzen. Sie haben verschiedene Zonen oder Zellen, die sich in Intervallen aufblasen und entleeren, um den Druck zu reduzieren und zu verteilen. Sie sind am besten für immobile Menschen. Die Druck- und Berührungswechsel fördern die Durchblutung, reduzieren die Reibung und helfen so bei der Heilung und Vorbeugung von Wundliegen.

Innerhalb dieses Typs gibt es:

  • Einfach: Sie halten bis zu 100 kg Gewicht aus, sie sind dünn – Matratzentyp – um auf eine andere Sanitärmatratze gelegt zu werden. Für Typ-1-Geschwüre
  • Mittlerer Bereich: dicker und widerstandsfähiger, mit besserem Wechsel von Luftstrom und Druck, der einzeln oder in Kombination verwendet werden kann. Für schwerere und schwerere Patienten (Geschwüre vom Typ 1 und 2). Sie tragen zwischen 100 und 200 kg.
  • High-End: dicker und stabiler als die Mittelklasse und mit erweiterten Optionen wie Bewegungen zur Änderung der Körperhaltung oder Lateralisierung. Diese dynamischeren Matratzen sind am effektivsten bei der Bekämpfung der Bildung von Wunden des Typs 1,2,3.

Die Luftzellen wiederum können von drei Arten sein:Mobiclinic Mobi 2 Anhängerkupplung

  • Zellen vom Blasen- oder Wabentyp: Sie sind Matten vom Basistyp.
  • Horizontale röhrenförmige Kissenzelle. Sie sind Matten oder Matratzen mittlerer und hoher Reichweite.
  • Röhrenzellen plus pneumatische Matratze. Sein Design ist mittel- und hochpreisig und erlaubt neben wechselnder Gewichtsentlastung auch eine Umlagerung oder Lateralisierung zumindest der Bettung.

Wesentliche Kriterien für den Kauf der Antidekubitusmatratze

Beim Kauf einer Antidekubitusmatratze sollten wir nicht nur auf das beste Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Die Schwerkraft des Patienten ist einer der wichtigsten Punkte, die bei der Auswahl Ihres Bettes zu berücksichtigen sind, sowie die folgenden Eigenschaften der Matratze.

Die Härte der Matratze: An jeden Benutzer angepasst

Die Härte der Matratze ist wichtig, da sie das Gewicht des Schläfers tragen muss, ohne Unbehagen zu verursachen.

KompressorNormalerweise hat der Kompressor einen Regler, um den Luftstrom an das Gewicht des Benutzers anzupassen und auf diese Weise die Härte der Matratze zu wählen . Das heißt, wenn eine Person viel wiegt, braucht sie einen größeren Druck, um den Körper zu stützen. Das bedeutet mehr Luft. Eine schlankere Person benötigt weniger Luftstrom, da sie nicht so viel „Kraft“ benötigt, um ihr Gewicht zu tragen.

Der Druck muss genau richtig sein, denn zu fest oder zu kurz zu gehen bedeutet Muskelschmerzen und Druckstellen.

Die Härte hängt auch von der Zeit des Aufblaszyklus ab: Wenn die Zyklen lang sind, sind die Änderungen in den Aufblas- und Ablassphasen allmählicher und sanfter, wodurch das Komfortgefühl für den Patienten erhöht wird. Wir empfehlen die Wahl von Matratzen mit längeren Zyklen für Fälle mit größerem Gewicht und Gewicht, bei denen die Stabilität komplizierter ist.

Das Material der Matte verleiht dem Ganzen auch Härte. PVC ist das am häufigsten verwendete Material für diese Art von Matratzen und es ist ziemlich steif (in einigen Fällen wird es mit Nylon gemischt, um ihm eine größere Elastizität zu verleihen). Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, weiche und hypoallergene Laken oder Bezüge zu verwenden, die dieses Gefühl von Hartplastik abfedern.

Atmungsaktivität und Hygiene: Eine gute Matratze ist leicht zu reinigen und zu pflegen

Damit keine Wunden entstehen oder sich bestehende Wunden nicht verschlimmern, müssen wir die Atmungsaktivität der Matratze berücksichtigen und dass sie leicht zu reinigen ist, um Infektionen oder eine Verschlimmerung von Wunden zu vermeiden.

Wenn die Matratze zerlegt wird, wird sie schneller und besser gewaschen. Deshalb sind unabhängige Zellen eine gute Idee. Wenn sie während des Gebrauchs getrennt werden, ohne überzugehen, aber mit einer Basis verbunden sind, ermöglicht die Struktur die Luftzirkulation und die Ableitung von Schweiß. So ist die Reinigung einfacher.

In jedem Fall kann PVC mit einem schnellen Wisch mit einem milden Reinigungsmittel gereinigt werden. Die Bezüge können in vielen Fällen in die Waschmaschine gegeben werden.

Wichtig Wir empfehlen Ihnen sicherzustellen, dass das PVC ein medizinisches Zertifikat hat.

Ist der Patient wenig mobil, aber nicht bettlägerig, reicht eine Antidekubitusmatratze ohne Kompressor. In diesem Fall empfehlen wir die viskoelastischen, da sie über ein bewährtes System von Schichten und internen Kanälen mit Belüftung verfügen, die eine maximale Hygiene der Matratze ermöglichen.

Lärm: Die beste Matratze ist leise

Wenn Sie auf der Suche nach einer Antidekubitus-Luftmatratze sind, ist es wichtig, dass die Matratze so leise wie möglich ist, um gut zu schlafen.

Der Kompressormotor macht ein gewisses Geräusch und bleibt eingeschaltet, solange die Person liegen bleibt. Aus diesem Grund raten wir Ihnen, sich für ein Modell mit einem Kompressor zu entscheiden, der 33-34 dB nicht überschreitet. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, es wäre das Äquivalent des Geräusches eines eingeschalteten Kühlschranks.

Hinweis Wenn die Person den ganzen Tag nicht im Bett liegt, ist es besser, es 15-20 Minuten vor dem Gebrauch aufzublasen.

Haltbarkeit: Die Matratze muss so lange halten, wie der Benutzer sie benötigt

Frau liest KrankenhausWenn Sie es nur punktuell (für einige Wochen) verwenden möchten, müssen Sie keine großen Ausgaben tätigen. Es gibt anständige Optionen für weniger als 50 €.

Wenn es sich jedoch um einen Patienten oder eine ältere Person handelt, die längere Zeit im Bett bleiben muss, empfehlen wir Ihnen, in ein Qualitätsprodukt zu investieren, das lange hält.

Man könnte meinen, dass die Lebensdauer davon abhängt, wie hart und teuer die Matratze ist, aber nach den Erfahrungen der Käufer ist dies nicht der Fall.

Die Haltbarkeit der Matratze sollte danach beurteilt werden, ob der Hersteller eine gute Kaufgarantie, gute Käufermeinungen bietet, ein Reparaturset (Flicken oder Ersatz) hat und feuchtigkeits- und hitzebeständig ist.

Die Matratze muss auch hygienisch sein: Leicht zu waschen und Anti-Schimmel hilft der Matratze, nicht zu brechen und länger zu halten.

Wirksamkeit bei verschiedenen Arten von Geschwüren/Schorfen: Maßgeschneiderte Pflege

Der Schweregrad unseres Patienten ist ein weiterer der wichtigsten Aspekte bei der Auswahl der Matratze, da jede für eine andere Situation empfohlen wird.

Alle Arten von Matratzen sind auf Vorbeugung ausgelegt, aber ihre technischen Konstruktionen machen sie für verschiedene Stadien von Geschwüren oder UPP-Wunden (Druckgeschwüren) geeignet.

Stufe oder PU Typ I Es umfasst ein leichtes Erythem mit heißem oder kaltem Bereich, Schäden ohne Verlust der Gewebedicke, mit Rötungen oder Verfärbungen. Sie können Schmerzen oder Verhärtung verspüren.
Stufe oder Typ II PU Sie können anfangen, über Wunden mit einem gewissen Verlust an Gewebedicke, rosa oder roter Farbe oder offener Blase, mit Serum oder gebrochen zu sprechen. Schwerwiegender ist es, wenn Sie auch einen blauen Fleck in der Gegend sehen.
Stufe oder UPP Typ III Verlust der Gewebedicke bis zum Verschwinden von subkutanem Gewebe, Dermis und Epidermis oder Tod von oberflächlichem Gewebe und Nekrose/Infektion.
Stufe oder Typ IV PU Vollständiger Gewebeverlust mit oder ohne Nekrose von Muskeln, Knochen oder Sehnen, mit Kavernen- oder Tunnelbildung

Wichtig Die effektivsten Anti-Dekubitus-Matratzen wirken in den UPP-Stadien I und II, in anderen Fällen sind sie nur eine Ergänzung zu Reinigungs- und Heilbehandlungen.

Denken Sie daran, dass die Nekrose in den Stufen III und IV geheilt werden kann, aber Gewebe nicht wiederhergestellt werden kann, daher ist eine Vorbeugung unerlässlich.

Häufige Fragen

Kann ich es an normale Betten anpassen? Welche Größen gibt es?

Anti-Dekubitus-MatratzenhakenDie Matratzengrößen sind für 90 x 200 Betten ausgelegt und variieren tendenziell stärker in der Dicke. Wenn sie etwas länger sind, müssen sie unten an der Matratze eingehakt werden.

Können sie auf Sofas oder Sesseln verwendet werden?

Nein. Die Konstruktionen dieser Matratzen sind für normale oder Gelenkbetten, damit die Luft besser strömt, daher werden sie nicht für Sofas empfohlen, da sie nicht verstellbar und vertikal sind.

An dieser Stelle ist für Notfälle die Horizontalität wichtig: Luftmatratzen verfügen über ein Schnellablasssystem, falls das Liegerad schnell wiederbelebt oder bewegt werden muss.

Einige Matratzen sind jedoch laut Käufern die leichtesten und flexibelsten, die für große Sessel verwendet werden können. Die Hersteller empfehlen es nicht oder garantieren seine Wirksamkeit aus den oben genannten Gründen nicht. Für diese Fälle ist es besser, Anti-Dekubitus-Kissen zu verwenden.

Muss die Luftmatratze immer funktionieren?

 Ja, während der Benutzer niedergestreckt ist. Seine Wirksamkeit hängt vom Luftwechselzyklus ab.

Machen sie viel Lärm?

Laut Benutzern ist das Rauschen am störendsten, wenn es kontinuierlich ist. Sie müssen darauf achten, dass in den technischen Spezifikationen die Dezibel-Bereiche den Bereich von 33-38 nicht überschreiten. Die meisten aktuellen Matratzen sind jedoch ziemlich leise .

Sind sie wirksam bei der Linderung von Schmerzen?

Die meisten von ihnen sehen unbequem aus, sind es aber nicht. Auch wenn es für Sie schockierend erscheinen mag, wir haben festgestellt, dass diese aufblasbaren Matratzen nach Meinung der Käufer vom ersten Tag an für Patienten viel bequemer sind als normale. Sie helfen, sich auszuruhen und Dekubitus vorzubeugen und zu heilen.

Tatsächlich dienen alle diese Matratzen sowohl privaten Käufern als auch Krankenhäusern und anderen medizinischen/Gesundheitseinrichtungen.