Es gibt so viele Modelle und so viele Angebote, dass die Auswahl einer Matratze eine komplizierte Aufgabe ist. Unabhängig von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ist die Genehmigung der OCU ein zusätzlicher Seelenfrieden .

Die Organisation der Verbraucher und Benutzer (OCU) ist eine gemeinnützige Organisation, die die Rechte der Verbraucher verteidigt, daher sind die Matratzen an der Spitze ihres Vergleichs normalerweise eine Qualitätsgarantie .

Sicherlich ist unter allen eine Matratze dabei, die ideal für Sie ist . Aus diesem Grund haben wir uns als Experten in Ruhe den OCU-Vergleich vorgenommen und die Stärken und Schwächen der Modelle analysiert, getestet und Ihnen mitgeteilt, damit Sie richtig liegen.

Ranking der besten Matratzen 2023

Dies sind die 10 besten Matratzen des Jahres 2023 laut Verbraucherorganisation:

Als nächstes geben wir Ihnen unsere Meinung zu jeder Matratze und sagen Ihnen, für welchen Schläfertyp sie geeignet (und nicht) geeignet ist.

1. Emma Original

Eine Matratze, die so anpassungsfähig ist, dass sie (fast) für jeden geeignet ist

Matratze Emma Original

 

Materialien: Memory-Schaum, Airgocell und hochverdichteter Kaltschaum

Festigkeit: mittel/andere

Seien Sie sehr vorsichtig mit dieser Matratze, denn sie ist nicht nur laut OCU derzeit die beste Matratze , sondern seit 5 Jahren in Folge.

Einer seiner großen Vorteile ist seine Vielseitigkeit , da es sich aufgrund seiner Eigenschaften an die meisten Schläfer anpassen kann. Wir sprechen über Geschmäcker, aber auch über Haltungen vor dem Schlafengehen oder Ihre Körpermorphologie.

In seiner Dicke von 25 cm finden Sie eine Schicht aus Airgocell-Schaum (4 cm), eine weitere aus viskoelastischem Schaum (4 cm) und einen Kern aus Kaltschaum. Dieses Set bietet Komfort dank der gleichmäßigen Gewichtsverteilung, gute Unabhängigkeit der Betten, ideal für Paare, und angemessene Unterstützung, geeignet sowohl für dünne als auch für kräftige Personen. Trotzdem würden wir es nicht für Personen über 90 kg empfehlen, damit Sie nicht den Halt verlieren.

Trotz unterschiedlicher Schäume verfügt er über eine gute Atmungsaktivität , die er sowohl durch die Porosität seiner Materialien als auch durch seinen waschbaren Stretchstoffbezug erreicht, der hilft, Feuchtigkeit und Wärmestau zu regulieren.

Darüber hinaus können Sie es 100 Nächte lang unverbindlich ausprobieren , mehr als genug Zeit, um herauszufinden, ob die Matratze für Sie gemacht ist oder ob Sie sie im Gegenteil kostenlos und ohne Erklärung zurückgeben möchten.

Die 10-Jahres-Garantie gibt uns Vertrauen, da sie die Nutzungsdauer einer Matratze abdeckt, sodass sie so lange gegen mögliche Herstellungsfehler geschützt ist, bis sie gegen eine andere ausgetauscht wird.

Wenn Sie das Emma Original live sehen und unsere Meinung auf Video hören möchten, verpassen Sie nicht unser Unboxing:

Emma Original Matratze 2023: Unboxing, Test und Meinung (aktualisiert)

Wenn Sie mehr über diese Matratze erfahren möchten, können Sie diese ausführliche Bewertung der Emma Original lesen.

Vorteile

  • Für viele Schläfertypen
  • gute Anpassungsfähigkeit
  • Überraschende Atmungsaktivität für seine Materialien
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Kontraste

  • Nicht empfohlen für mehr als 90 kg
  • Nicht das Beste für Senioren

2. Emma Eins

Die Qualität der erfolgreichen Original-Emma zu einem deutlich günstigeren Preis

Emma eins

Materialien: Airgocell, viskoelastischer und HRX-Schaum

Festigkeit: eine andere

Das deutsche Unternehmen nimmt das Gold und Silber des OCU-Vergleichs mit einer technischen Verbindung zwischen dem Emma Original und dem Emma One, einem billigeren Modell, das aber weiterhin auf hochwertige Materialien in seiner Zusammensetzung setzt.

Seine Preisreduzierung wird durch eine geringere Dicke und durch dünnere Airgocell- und Visco-Schichten als beim Original erreicht. Auch in seinem Kern gibt es Veränderungen mit einem HRX-Schaum, der sowohl durch seine Unterstützung als auch durch seine gute Anpassung an den Körper überrascht. Und Sie werden feststellen:

  • Dies ist eine festere Matratze , was interessant sein kann, wenn Sie eine robuste Person sind oder harte Matratzen mögen.
  • Das Willkommensgefühl ist minderwertig , da die Reduzierung von Materialien den Komfort beeinträchtigt.

Uns gefiel die gute Atmungsaktivität , die sowohl auf den offenporigen Airgocell-Schaum als auch auf die Perforationen im Kern zurückzuführen ist. Es ist nicht so cool wie ein Frühlingsmodell, aber wenn dir heiß ist, behalte es im Auge.

Wenn die Emma Original bereits ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat, erhöht diese One die Kosten und wird zu einer großartigen Alternative als Zusatzmatratze . Da es in Ordnung ist, ist es auch für Ausziehbetten geeignet.

Ein weiterer Pluspunkt ist die unverbindliche 100-Nächte-Testversion und die 10-Jahres-Garantie , damit Sie das Gefühl haben, darin zu schlafen, und keine Angst haben müssen, dass es aufgrund seines günstigen Preises dem Durchgang nicht standhält Zeit.

Sie können die Emma One live in unserem Unboxing-Video sehen:

Emma One Matratze: Auspacken, Test und Meinung

Vorteile

  • Angepasster Preis
  • Testen Sie zu Hause und garantieren Sie
  • hochwertige Materialien

Kontraste

  • Es kann schwer sein
  • Weniger einladendes Gefühl

3. Stadt Picolin

Eine ideale Matratze für Paare und heiße Klimazonen

Stadt Picolin

 

Materialien: Fibercel, Polyether und Taschenfedern

Festigkeit: durchschnittlich

Die PIKOLIN City belegt die Bronzemedaille der besten Matratzen der OCU, eine Matratze einer Marke und mit einem Kern allen Lebens, aber wir warnen Sie von nun an, dass es sich um ein Modell handelt, bei dem Innovation zu einer hochwertigen Matratze führt . Und es zeigt: Es ist ein bewährtes Modell, ideal für Ihren Alltag.

Detail der Pikolin StadtmatratzeDank seines Kerns aus Taschenfedern ist es für heiße Menschen interessant , dank seiner Fähigkeit, das Schwitzen zu erleichtern. Natürlich ist es gerade wegen seines Kerns nicht für gelenkige Lattenroste geeignet . Sein Bezug besteht nicht aus natürlichem Stoff, sondern aus strapazierfähigem und widerstandsfähigem Polyester und ist nicht abnehmbar.

Eine weitere seiner Stärken ist seine gute Bettenunabhängigkeit , oder was auch immer das Gleiche ist, dass sich Ihr Partner umdrehen und Sie mit völliger Ruhe schlafen können, weil Sie seine Bewegung nicht bemerken werden.

Im Allgemeinen passt es sich gut der Körperform an, egal ob Sie eine leichtere oder robustere Person sind. Es ist ideal für diejenigen, die dazu neigen, auf dem Rücken und nicht auf der Seite zu schlafen, wo seine mittlere Festigkeit und das Fehlen von Visco zu weniger Komfort führen können.

Vorteile

  • für heiße Leute
  • Gute Bettunabhängigkeit
  • hochwertige Materialien

Kontraste

  • Nicht geeignet für gelenkige Lattenroste
  • nicht abnehmbare Abdeckung

4. Hilding Polar Total Care

Eine perfekte Matratze für Paare, die sich an jede Jahreszeit anpassen lässt

Hilding Anders Polarmatratze

 

Materialien: Viskographen, Weichschaum und Taschenfedern

Festigkeit: mittel/andere

Der vierte Platz im OCU-Ranking geht an die HILDING Polar Total Care, eine Matratze mit einem Kern aus Taschenfederkernen und zwei Viskoseseiten für Winter und Sommer , ideal für die Heißesten, aber auch für die Kalten.

So hat das Sommergesicht Viscographen und einen kühlen, frischen Außenstoff, der die Luftzirkulation erleichtert und ein größeres Frischegefühl vermittelt. Da der Kern ebenfalls aus Federn besteht, ergibt sich eine gute Temperaturregulierung, sodass Sie nicht überhitzen

Hilding Anders MatratzenauflagenWelcher Winter kommt? Drehen Sie es auf den Kopf und nutzen Sie die Viskose- und Weichschaumschicht für ein gepolstertes, flauschiges und einhüllendes Gefühl , sehr lecker für kalte Monate.

Diese Schichtkombination in 28 cm Dicke ergibt eine Matratze mit mittlerem bis hohem Härtegrad. Damit ist er in der Lage, Schläfer bis 140 kg zu tragen, was ihn für kräftige Menschen interessant macht .

Denken Sie daran, dass es für Sie etwas hart sein kann, wenn Sie weiche Matratzen mögen. Alles in allem ist er fest, aber mäßig anpassungsfähig , was Sie bei Rückenschmerzen zu schätzen wissen, auch wenn er nicht das Niveau von Schaumstoffmodellen erreicht.

Dies wird dadurch erreicht, dass die Federn in 5 verschiedenen Komfortzonen verteilt sind, um den von den verschiedenen Körperteilen ausgeübten Druck gut zu verteilen.

Uns gefällt die gute Bettenunabhängigkeit dieser Matratze, was sehr praktisch ist, wenn man zu zweit schläft, da man die Bewegungen des anderen beim Schlafen nicht mitbekommt.

Vorteile

  • Winter-/Sommergesichter
  • Gute Bettunabhängigkeit
  • Hält einem Gewicht von bis zu 140 kg stand

Kontraste

  • Es kann schwer sein
  • nicht so anpassungsfähig

5. Murmeltier

Für Liebhaber weicher Matratzen

Murmeltier Matratze

Materialien: Memory-Schaum, Airsoft-Tech-Schaum und HR-Schaum

Festigkeit: durchschnittlich

Platz fünf im OCU-Ranking geht an die in Spanien hergestellte Marmota-Matratze, die aus mehreren Schichten Schaum und Visco besteht.

Diese Kombination glänzt durch ihr gutes Willkommensgefühl und ihre Anpassungsfähigkeit . Darüber hinaus passt es sich sowohl aufgrund der Materialien als auch aufgrund seiner Struktur gut an Bewegungen an, ideal für unruhige Menschen, die sich nachts hin und her wälzen.

Natürlich erreicht das Set einen mittleren Härtegrad , kann also etwas weicher sein, wenn Sie von einer härteren Matratze kommen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass diese Matratze, obwohl sie für Personen bis 115 kg angegeben ist, eine bessere Leistung bietet, wenn Sie 95 kg oder weniger wiegen. Wenn Sie etwa 100 kg wiegen, fühlt es sich möglicherweise zu weich an und gibt Ihnen nicht die nötige Unterstützung.

Obwohl es sich um ein Modell handelt, das sich a priori nicht durch seine Atmungsaktivität auszeichnet, begünstigt es dank seines offenzelligen Designs die Luftzirkulation und erleichtert die Regulierung von Temperatur und Feuchtigkeit.

Es gibt eine 100-Nächte-Testversion zu Hause , sodass Sie genügend Zeit haben, sich zurückzulehnen und herauszufinden, ob es Ihnen gefällt. Da es auch eine erweiterte 10-Jahres-Garantie gibt, stellen Sie sicher, dass Sie die durchschnittliche Nutzungsdauer der Matratze gegen mögliche Defekte abgesichert sind.

Sie können die Marmota-Matratze sehen und wissen, was unsere Meinung in diesem Unboxing und Test ist:

Marmota Matratze: Unboxing, Test und Meinung (aktualisiert)

Und wenn Sie mehr über diese Matratze erfahren möchten, können Sie diese ausführliche Bewertung von Marmota lesen.

Vorteile

  • Umfangreiche interne Tests und Garantie
  • gute Anpassungsfähigkeit
  • Für sehr unruhige Schläfer

Kontraste

  • Nicht geeignet für sehr robuste Personen
  • Es kann etwas weich sein

6. Tediber

Eine Matratze, die zwischen Festigkeit und Anpassungsfähigkeit ausgewogen ist

Tediber-Matratze

 

Materialien: Polyurethanschaum, Visco, HR-Schaum

Festigkeit: mittel- hoch

An sechster Stelle im OCU-Ranking steht TEDIBER, eine Matratze, die sich durch eine hohe Anpassungsfähigkeit und gute Bettenunabhängigkeit durch die gute Wirkung ihrer Schaumkombination auszeichnet.

Diese 25 cm dicke Matratze hat 3 Schichten:

  • Visco ist für die gute Verteilung von Körpergewicht und Druckpunkten verantwortlich.
  • Der Schaum bietet ein weiches Empfangsgefühl. Seine Mikroperforationen helfen, die Temperatur zu regulieren, mehr als genug für Menschen, denen es nicht zu heiß ist oder in gemäßigten Klimazonen. Ein wichtiges Extra, wenn Sie viele Runden drehen: Es ist besonders leise in der Bewegung .
  • Sein Polyurethan-Schaumkern zeichnet sich durch Langlebigkeit und gute Unterstützung der Wirbelsäule bei unterschiedlichsten Gewichten aus. Es ist daher eine ideale Matratze für jede Nacht.

Detail der Tediber-MatratzeSowohl der äußere Schaum als auch der Bezug sind milbenabweisend, aber auch antibakteriell und hypoallergen behandelt, was für die empfindlichste Haut oder diejenigen interessant ist, die viel Zeit im Bett verbringen .

Einer seiner besten Vorzüge ist seine Widerstandsfähigkeit : Laut Hersteller trägt er bis zu 130 kg, ideal für kräftige Menschen, und sie haben Haltbarkeitstests von 15 Jahren durchgeführt. Es bietet jedoch eine erweiterte Garantie von 10 Jahren und 100 Probenächten, damit Sie es ausgiebig testen können.

Mit einer mittleren bis hohen Festigkeit und wie robust es ist , wenn Sie weiche Matratzen mögen, kann es sich etwas hart anfühlen.

Vorteile

  • Erweiterte Garantie und Probezeit
  • Für verschiedene Gewichte und Körperhaltungen
  • Materialqualität

Kontraste

  • Es kann ein bisschen schwer sein
  • Nicht geeignet für sehr heiße Menschen

7. Morpheus

Eine feste Matratze für Paare, die für heiße Klimazonen geeignet ist

Morfeo_original Matratze

Materialien: Mikrotaschenfedern, Memory-Schaum, Schaumstoff

Festigkeit: mittel/andere

Platz sieben für die Matratze MORFEO, ein Modell mit einer Besonderheit: Ihr Kern sind keine Federn, sondern Mikrofedern .

Oder was das Gleiche ist, es gibt mehr Menge, aber weniger, was Sie daran bemerken werden, dass es die Anpassungsfähigkeit im Vergleich zu den klassischen Federn verbessert . Diese originelle Struktur bietet eine bessere Ergonomie und Verteilung des Körpergewichts, macht sie aber immer noch nicht für Gelenkfüße geeignet.

Somit ist dies eine Matratze, die sich für Schläfer mit einem breiten Gewichtsbereich und für jede Körperhaltung auszeichnet . Sogar verkehrt herum, was nicht sehr häufig vorkommt!

Wenn Sie nicht alleine schlafen, werden Sie die Unabhängigkeit der Betten zu schätzen wissen, sodass niemand Ihren Schlaf mit seiner Bewegung stört.

Da es immer noch aus Federn besteht, bietet es eine hohe Atmungsaktivität, ideal für heiße Menschen . Zusammengefasst: Er hat das Beste aus beiden Welten, die gute Atmungsaktivität von Federmodellen und eine recht gute Anpassungsfähigkeit, die Latex nahe kommt, wozu auch die Viscoschicht beiträgt.

Dies ist ein Modell, das nicht an Details spart, mit einem synthetischen Stretchbezug , der sich in zwei Teile trennen lässt, ideal zum Waschen und mit einer antibakteriellen, Pilz- und Virenbehandlung.

So viele Tugenden machen diese Matratze zu einer großartigen Allround-Matratze, aber sie fordert ihren Tribut: Sie ist keine billige Matratze . Das Gute ist, dass Sie 100 Probenächte zu Hause und 10 Jahre Garantie haben, damit die Investition, wenn Sie sie wagen, ein voller Erfolg wird.

Sie können den Morpheus sehen und unsere Meinung in diesem Test und Unboxing erfahren:

Morfeo Matratze: Auspacken, Test und Meinung

Wenn Sie mehr über diese Matratze erfahren möchten, können Sie diese ausführliche Analyse des Morpheus lesen.

Vorteile

  • Hohe Anpassungsfähigkeit
  • Gute Bettunabhängigkeit
  • Unterstützt eine breite Palette von Gewichten
  • Lange Probezeit und erweiterte Garantie

Kontraste

  • Es ist nicht billig
  • Nicht geeignet für gelenkige Lattenroste

8. Kaiserlicher Komfort Helsinki

Eine vielseitige und anpassungsfähige Matratze für knappe Budgets

Kaiserlicher Komfort Helsinki

Materialien: Visco- und HR-Schaum

Festigkeit: durchschnittlich

Platz acht geht an die IMPERIAL CONFORT Helsinki, ein Modell, das sich durch seinen günstigen Preis auszeichnet und zeigt, dass man nicht viel Geld ausgeben muss, um auf einer guten Matratze zu schlafen .

Uns gefällt, dass es eine Sommer- und eine Winterseite hat, da es sowohl für Warmschläfer als auch für Kaltschläfer geeignet ist. Auf der kühleren Seite heben wir besonders die Wirkung von Graphen hervor, das Wärme ableitet und auch Flüssigkeit abstößt, wodurch die Vermehrung von Mikroorganismen verhindert wird.

Helsinki Comfort Imperial MatratzeDies ist eine Matratze mit Schaumkern, die eine gute Anpassungsfähigkeit bietet , da sie die Ansammlung von Spannungen in den Muskeln verhindert, was zu einer anatomischen Form führt. Darüber hinaus ist die Unabhängigkeit der Betten sehr gut, ideal zum Schlafen mit einer Person, die sich viel bewegt.

Denken Sie natürlich daran, dass es eine mittlere Festigkeit hat . In diesem Sinne kann diese Matratze zu weich sein, wenn Sie eine robuste Person sind oder dazu neigen, auf der Seite zu schlafen. Bedenken Sie, dass der Comfort Helsinki für eine Tragfähigkeit von 35 bis 95 kg ausgelegt ist.

Obwohl es eine kostenlose Testversion von 100 Nächten gibt, damit Sie sicher sein können, dass Sie von Ihrem Kauf überzeugt sind, beträgt die Garantie „nur“ 2 Jahre, viel weniger als bei anderen Modellen.

Vorteile

  • doppelseitig
  • Angepasster Preis
  • gute Anpassungsfähigkeit
  • Unabhängigkeit im Hochbett

Kontraste

  • Geeignet für Personen zwischen 35 und 95 kg
  • Nur 2 Jahre Garantie

9. Lo Monaco Viscolatex

Eine flauschige Matratze, ideal für Kalte

Viscolatex Lo Monaco Matratze

 

Materialien: Kryolatex, viskoelastischer und HR-Schaum

Festigkeit: durchschnittlich

Die Lo Monaco Viscolatex ist für diejenigen, die eine Matratze suchen, die sich gut anpasst und ein angenehmes Willkommensgefühl vermittelt, ohne auf eine gute Körperhaltung zu verzichten, was laut OCU die neuntbeste Matratze ist, die Sie kaufen können.

Wir heben die Qualität der verwendeten Materialien und die 3 Versionen mit unterschiedlichen Höhen hervor , ideal für die Anspruchsvollsten.

Von mittlerer Festigkeit hat uns besonders die gute Ergonomie gefallen, die ein interessantes Gleichgewicht zwischen Festigkeit und Berücksichtigung der natürlichen Rundungen des Körpers erreicht.

Uns gefällt , wie weich es ist und wie es das Gewicht progressiv verteilt , Bereiche mit hohem Druck vermeidet dank der Wirkung von Visco und ein angenehmes Willkommensgefühl bietet. Natürlich würden wir es aufgrund seiner Struktur und mittleren Festigkeit nicht für kräftige Menschen und/oder die sich viel im Bett hin und her wälzen empfehlen.

Obwohl das Kryolatex der äußeren Schicht bei der Wärmeregulierung hilft, ist dies nicht die beste Matratze für heiße Menschen , da sie eine mittlere Atmungsaktivität bietet. Das Gute ist, dass der Bezug abnehmbar ist, sodass Sie ihn bei Bedarf waschen können.

Vorteile

  • Schönes Willkommensgefühl
  • hochwertige Materialien
  • gute Ergonomie
  • 3 Höhen wählbar

Kontraste

  • Nicht für heiße Leute zu empfehlen
  • Wenig Unterstützung für robuste Menschen

10. Flex Nimbus Visco

Eine feste, aber anpassungsfähige Matratze, ideal für Paare

FLEX Nimbus-Matratze

 

Materialien: Viscogel, Schaumstoff und Taschenfedern

Festigkeit: eine andere

Diese Flex-Matratze schließt die Liste ab, eine Marke, die in dieser Angelegenheit eine Institution ist, und zwar mit einem innovativen Taschenfedermodell, das durch die Qualität seiner Materialien, Festigkeit und Atmungsaktivität glänzt . Obwohl ja, es wird auch bezahlt, von einer so beliebten Marke zu sein.

Es ist jedoch eine langfristige Investition für Ihre Erholung, da Taschenfederkernmatratzen eine längere Lebensdauer haben als andere Materialien wie beispielsweise Schaumstoff.

FLEX Nimbus im DetailDies ist eine Matratze mit hoher Festigkeit , die uns ein Gefühl der erhöhten Unterstützung gibt und für robuste Menschen möglicherweise bequemer ist. Das leidet natürlich unter der Anpassungsfähigkeit im Vergleich zu anderen Modellen im Vergleich, die etwas hart ist. Die Visco- und die System+-Schicht minimieren dieses Gefühl jedoch.

Dank der Wirkung und Qualität der Federn ist seine Bettungsunabhängigkeit gut . Oder was das Gleiche ist, dass es perfekt ist, um zu zweit zu schlafen, auch wenn einer der beiden ein unruhiger Schläfer ist.

Wenn Sie eine heiße Person sind, kann diese Matratze Ihr großer Verbündeter in Sommernächten sein: Die Federn fördern die Atmungsaktivität und das Memory Foam-Gel fördert ein Gefühl von Frische. Da es nicht abnehmbar ist, empfehlen wir Ihnen natürlich, einen Bezug zwischen der Matratze und den Laken zu verwenden, um die Hygiene besser zu gewährleisten.

Vorteile

  • gute Atmungsaktivität
  • hochwertige Materialien
  • hohe Haltbarkeit

Kontraste

  • Es ist nicht billig
  • nicht abnehmbare Abdeckung

Wie die OCU bewertet

So analysieren wir Matratzen bei OCU

Die OCU ist auf Konsumgüter spezialisiert und arbeitet und analysiert diese umfassend und detailliert. Wenn wir über Matratzen sprechen, lohnt es sich, ihre Arbeitsweise eingehend kennenzulernen, um zu wissen, was uns erwartet.

  • Zunächst führt es eine Marktstudie durch, um die meistverkauften und interessantesten Modelle für den Verbraucher auszuwählen .
  • Später schickt es sie an ein spezialisiertes Labor, um eine Reihe von Tests durchzuführen, um ihre Qualität zu bestimmen.

Wichtig. Dies ist ein wichtiger Punkt, da es uns zwar ermöglicht, die technischen Eigenschaften einer Matratze zu überprüfen (oder nicht), es sich jedoch nicht um eine Erfahrungsanalyse handelt . Aus diesem Grund ist es so wichtig, eine persönlichere Bewertung zu haben, die die tägliche Verwendung widerspiegelt.

Dies sind die im Labor analysierten Merkmale:

Festigkeit , also ob die Matratze hart oder weich ist . Nach der Quantifizierung dieser Daten enthüllt die OCU, dass einige Hersteller behaupten, dass ihre Matratzen härter sind, als sie wirklich sind, damit der potenzielle Käufer denkt, dass sie Verschleiß und Verformung besser widerstehen.

Druckverteilung dank einer druckempfindlichen Matte, die es ermöglicht, die Punkte zu kennen, an denen mehr Gewicht pro Oberflächeneinheit konzentriert ist . Obwohl sich der Druck besonders auf Schultern und Hüfte konzentriert, gibt es Modelle, die den Druck gleichmäßiger verteilen als andere.

Stabilisieren , ein Gewicht fallen lassen und die Anzahl der Rebounds zählen. Je weniger Rückprall die Matratze bietet, desto besser absorbiert sie Stöße. Viel Federn bedeutet, dass die Matratze wackelt, wenn Sie sich im Bett bewegen. Das Ideal ist, den Mittelweg zu treffen .

Die Anpassungsfähigkeit wird mit Drahtstäben analysiert, die mit Sensoren verbunden sind, die die Auf- und Abwärtsbewegung der Matratze unter dem Gewicht des Benutzers erfassen . Es wird sowohl von der Seite als auch von oben gemessen. Sobald diese Daten erfasst sind, werden sie mit der Rückenform gesunder Menschen verglichen. Es ist der Schlüssel zu seiner Qualität .

Das Wärmeempfinden wird in einer Klimakammer unter kontrollierten Bedingungen analysiert. Das Ziel besteht darin, die Energie zu quantifizieren, die erforderlich ist, um ein auf seiner Oberfläche platziertes Gerät auf einer stabilen Temperatur von 37 °C zu halten. Dieser Test ist wichtig, um zu wissen, wie man Matratzen für heiße und kalte Menschen unterscheidet . Ebenso wird die Reaktion viskoelastischer Materialien auf unterschiedliche Temperaturen und die Schweißaufnahme gemessen.

Die Haltbarkeit wird mit einer 140 -kg -Rolle bestimmt, die sich auf der Matratze 60.000 Hin- und Herbewegungen dreht. Am Ende werden die Eigenschaften der Matratze und mögliche Schäden an Kern- und Innenschichten gemessen. Seine durchschnittliche Lebensdauer beträgt etwa 8-10 Jahre .

Bau . Alle Schichten der Matratze werden überprüft, vom Textil, das mit dem Körper in Kontakt kommt, bis zu den verschiedenen Schichten und ihren Eigenschaften . Um seine Zusammensetzung und Dichte zu untersuchen, wird ein bestimmtes Stück herausgeschnitten, um es zu wiegen. Es wird auch überprüft, ob die vorgeschriebenen Maße der Realität entsprechen.

Schaumanalyse : Auch wenn sie Federkerne haben, enthalten alle Matratzen irgendeine Art von Schaum. Es wird eine Untersuchung der freigesetzten flüchtigen Verbindungen und ihrer gesundheitlichen Bedeutung durchgeführt.

So wählen Sie eine gute Matratze aus

Sobald wir die von der OCU durchgeführten Tests kennen, ist es an der Zeit, sie in die Praxis umzusetzen. Oder was ist das Gleiche, welche Eigenschaften sind bei der Wahl einer Matratze wichtig und warum.

Festigkeit

Festigkeit ist der Widerstand, den eine Matratze Ihrem Gewicht entgegensetzt. Oder was ist das Gleiche, wie sehr es einsinkt, wenn Sie sich hinlegen. Geschmacks- oder Gesundheitsfrage? Nun, beides.

Beste Matratzen Festigkeit_okDas Ideal ist also, dass Ihre Matratze Ihnen eine korrekte Position Ihrer Wirbelsäule bietet . In diesem Sinne sollte es sich an Sie anpassen, um Ihnen zu helfen, Ihr Gewicht gleichmäßig zu verteilen, um eine neutrale Haltung beizubehalten. Die Schultern und Hüften verdienen besondere Aufmerksamkeit, da sie die hervorstechendsten Bereiche sind und die meisten Stimmzettel zum Sinken bringen.

Wenn Sie sich für eine zu harte Matratze entscheiden , d. h. mit einem sehr hohen Härtegrad, wird sie sich nicht an Sie anpassen, was zu einem Druckstau aufgrund einer schlechten Körperhaltung führt, was zu einer schlechten Durchblutung und folglich zu Taubheit führt und Kopfschmerzen. der Rücken.

Ist sie hingegen zu weich oder von sehr geringer Festigkeit, hat Ihr Körper nicht die nötige Stütze, so dass sich die Wirbelsäule auf unnatürliche Weise krümmt (obwohl es zunächst sehr angenehm erscheint). Auch Rückenschmerzen sind die Folge.

Um Sie mit dieser Frage nicht zu verkomplizieren, gibt es ein paar Tricks, um es richtig zu machen:

  • Ihr Gewicht Wenn Sie eine leichte Person sind, können Sie sich für die weniger festen entscheiden. Wenn Sie mehr Gewicht haben, setzen Sie besser auf härtere Matratzen. Denn 50 kg wiegen ist nicht gleich 100 kg wiegen.
  • In welcher Position schläfst du ? Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, ist eine eher harte Matratze besser. Wenn Sie es verkehrt herum machen, ist eine weiche Matratze besser. Und wenn Sie auf der Seite schlafen, ist ein Modell mit mittlerem Härtegrad besser.

Materialien

Wie Sie in diesem Vergleich sehen werden, sind Matratzen eine (fast) perfekte Ingenieursarbeit und es ist normal, dass sie nicht aus einem einzigen Material bestehen, sondern aus einer Kombination von mehreren.

Hier sind einige der am häufigsten verwendeten Materialien in den Schichten einer Matratze und ihre Eigenschaften:

Federn , aber nicht wie die auf der Matratze Ihrer Großmutter: Diese sind geschützt (verpackt oder in Taschen) und verteilt, um Komfort und Haltbarkeit zu bieten. Dieses Material verleiht ihm Stabilität und Atmungsaktivität. Wenn Sie einen gegliederten Lattenrost haben, denken Sie natürlich nicht einmal daran, sich für eine Matratze mit Federn zu entscheiden, da diese nicht die Flexibilität haben, sich zu biegen.

Latex . Sie zeichnen sich durch ihre Flexibilität und Anpassungsfähigkeit aus, weshalb sie bei Gelenkbetten so beliebt sind. Dafür ist natürlich die Atmungsaktivität gering. Wenn Sie das Natürliche mögen, setzen Sie auf Naturlatex.

Viskoelastisch . Seine Stärken liegen in der Anpassungsfähigkeit und dem Komfort, der als Ergänzung zu anderen Materialien ein sehr angenehmes Kuschelgefühl erzeugt (sonst wäre die Matratze zu weich). Betrachten Sie sowohl seine Dichte als auch seine Dicke.

HR-Schäume . Entwickelt, um Druck standzuhalten und die Form zu erhalten. Das Gute ist, dass es ein breites Spektrum an Dichten und Festigkeiten gibt.

Matratzenbezug und Hygiene

Auf der Außenseite der Matratze befindet sich ein Textil, das sie vollständig umgibt und bedeckt: die Polsterung oder der Bezug. Angesichts der Nähe zu unserer Haut ist dies kein triviales Problem .

Das Wichtigste an einem guten Bezug ist, dass er die Atmungsaktivität erleichtert und die Wärmeregulierung unterstützt, um Komfort bei Temperaturen und Feuchtigkeit zu erreichen, ohne den Zustand der Matratze zu vernachlässigen.

Idealerweise besteht der Bezug aus natürlichen Materialien wie Baumwolle oder Wolle, obwohl es ein Aufpreis ist, der bezahlt wird. Es gibt jedoch künstliche Materialien mit hypoallergenen Behandlungen, die ein gutes Gefühl zu einem attraktiveren Preis bieten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Abnehmbarkeit des Deckels . Dies ist ein Punkt, den wir immer empfehlen, da Sie dadurch die Hygiene der Matratze viel einfacher aufrechterhalten können, insbesondere wenn der Bezug für das Waschen in der Waschmaschine geeignet ist (einige müssen in einer chemischen Reinigung gereinigt werden).

Wenn die Matratze eine Konfiguration bestimmter Schichten mit einer bestimmten Reihenfolge hat, ist es logisch, dass sie nicht gewendet werden muss. Es gibt aber auch total symmetrische, die alle 3 oder 4 Monate gewendet werden sollten. Dafür ist es interessant, dass es Griffe hat.

Schläfst du alleine oder in Begleitung?

Entschuldigen Sie die indiskrete Frage, aber Ihre Antwort hat eine wichtige Konsequenz bei der Auswahl einer Matratze.

Abgesehen von bestimmten Problemen müssen Sie, wenn Sie normalerweise mit jemandem schlafen, auch Aspekte wie seine Zeitpläne und Schlafgewohnheiten berücksichtigen .

Mit einem leichten Menschen zu schlafen, der sich kaum bewegt, ist nicht dasselbe wie mit einem robusten Menschen zu schlafen, der sich vor dem Einschlafen tausendmal umdreht und auch früh aufsteht.

Wenn Ihr Partner zu letzteren gehört (er muss nicht alle Abschnitte einhalten), dann interessieren Sie sich für eine Matratze mit guter Bettungsunabhängigkeit , das heißt, sie sinkt nur ein und passt sich dem Druckbereich an ausgeübt wird, und nicht in der ganzen Matratze. Ziel ist es, den anderen nicht zu verärgern .

In diesem Sinne sind die besten Matratzen hochwertige Taschenfederkernmodelle.

Maße

schlafender MannEs scheint offensichtlich und es ist nicht so offensichtlich. Zwar kennen die meisten von uns die klassischen Einzelbetten von 90, die von 135 und die Schlafzimmerbetten von 150 cm Breite (Queen Size). Aber es gibt noch mehr Möglichkeiten für Liebhaber des Breitenschlafens oder einfach nur für große Menschen .

Wenn wir über Höhenmaße sprechen, ist der Standard 190 cm, aber Sie können Matratzen bis zu 2,20 m finden. Wenn es Ihnen in puncto Breite passt und Sie gerne mit viel Platz schlafen, haben Sie die 2 m breiten King Size Betten.

Beachten Sie bei der Wahl der Matratzengröße auf jeden Fall:

  • Wenn Sie alleine oder zu zweit schlafen.
  • Der verfügbare Platz im Schlafzimmer.
  • Die Art der Matratze, die Sie haben.
  • Die Höhe der Schwellen.

Kundendienst: Garantie, Probezeit und mehr

Obwohl es ideal ist, eine Matratze vor dem Kauf auszuprobieren , finden Sie im Internet die besten Preise , (mehr oder weniger) schnelle Lieferungen, eine Garantie, die Sie im Falle eines Fabrikausfalls nutzen können und das Beste: Probieren und bei Nichtgefallen zurücksenden.

Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie die Erfahrungen anderer lesen, um zu wissen, was Sie erwartet, von Kommentaren im Internet über das Produkt bis hin zu Bewertungen und Vergleichsratgebern wie diesem. Die Meinung der OCU kann Sie auch leiten.

Wenn Sie sich für eine Matratze entschieden haben, achten Sie neben deren Eigenschaften auf Folgendes:

Welche Probezeit haben Sie? Es ist unserer Meinung nach ein grundlegendes Extra, das nicht alle Modelle bieten. Kaufen, auspacken, mehrere Nächte ausprobieren und sich vergewissern, dass es gefällt. Wir empfehlen Ihnen, es mindestens einen Monat lang auszuprobieren, damit Ihr Körper die Umstellung vom alten Modell vollziehen und sich an das neue Modell gewöhnen kann. Eine gute Probezeit könnte 100 Nächte sein. Wenn Sie nicht überzeugt sind, gibt die Möglichkeit, es ohne Probleme oder Kosten zurückzugeben, mehr Sicherheit.

Versandbedingungen . Ich persönlich bin kein Fan von zusätzlichen Versandkosten oder Wartezeiten. Wenn Sie jetzt eine Matratze brauchen, sollten Sie wissen, dass Sie Kandidaten finden können, die „fliegend“ nach Hause und zu Ihrer Tür kommen (Vorsicht, weil andere Ihnen möglicherweise eine zusätzliche Gebühr für das Hochladen auf Ihre Etage berechnen).

Neben der gesetzlich vorgeschriebenen 3-Jahres-Garantie gibt es Hersteller, die sich der Qualität ihres Produktes so sicher sind, dass sie eine Verlängerungsgarantie von bis zu 10 Jahren geben, genau die durchschnittliche Lebensdauer einer Matratze.

Bett in einer Kiste. Eine Matratze so zu transportieren und zu lagern, wie Sie sie zu Hause haben, ist aus logistischen Gründen nicht machbar, weshalb sie vakuumverpackt und in einer sehr praktischen Box verschickt wird. Natürlich braucht es danach Zeit, um wieder in Form zu kommen, was Sie im Hinterkopf behalten sollten, wenn Sie es für heute Abend brauchen.

FAQ

Welche Matratze empfiehlt die OCU?

Obwohl die Matratze mit der besten Bewertung laut OCU die Emma Original ist, bedenken Sie, dass diese Bewertung nach mehreren allgemeinen Tests erhalten wurde und dass es Aspekte gibt, die sie nicht berücksichtigt, wie z. B. Ihre Umstände oder Ihren Geschmack, wenn Sie Rücken haben Schmerzen oder eine breite Konstitution, die Art des Lattenrostes oder eine Vorliebe für weiche Modelle.

Bedenken Sie auf jeden Fall, dass von den 10 besten Matratzen laut OCU sieben einen Schaumkern haben, also könnte es sich um eine Materialart handeln, die für die meisten Schläfer gut geeignet ist.

Welche Marken von Matratzen könnt ihr empfehlen?

In der Rangliste der 10 besten Matratzen laut OCU finden Sie Marken von großem Prestige und Flugbahn wie die spanische Flex oder Pikolin bis hin zu anderen, die sich in letzter Zeit großer Beliebtheit im Internet erfreut haben, wie Emma oder Marmota .

Was ist die beste Matratze zum Schlafen und Ausruhen?

Laut dem aktuellen OCU-Ranking ist die Emma Original die beste Matratze. Entwickelt, um sich an die Mehrheit der Benutzer anzupassen, erreicht es eine hohe Punktzahl in Anpassungsfähigkeit, Atmungsaktivität, Bettunabhängigkeit und Haltbarkeit.